Hilfe:Poem/VisualEditor

Logo

Diese Seite beschreibt die Bearbeitung von Gedichten und anderen Texten mit der Bearbeitungsumgebung VisualEditor, die mithilfe von Poem-Tags in Artikel eingebunden wurden.

Poemtexte bearbeitenBearbeiten

Das Bearbeitungswerkzeug VisualEditor (VE) bietet im Bearbeitungsmodus zu einer Seite bisher (Stand 2016) keinen eigenen Menüpunkt um Gedichte und andere Texte, die durch Poem-Tags eingebunden werden, einzufügen. Falls der Text bereits entsprechende Einbindungen enthält, können diese Abschnitte jedoch bearbeitet werden.

 
Poem bearbeiten
Beispiel Aktion
Text … Fahre mit der Mouse über den Bereich eines Gedichtes. Ist dieser als Poem formatiert, so wird der gesamte Bereich der Formatierung hellblau markiert und ein Tooltip zeigt die Art der verwendeten Tags an.

Ob ich Biblio- was bin?
phile? „Freund von Büchern“ meinen Sie?
Na, und ob ich das bin!  
Ha! und wie! poem
[…]
Unterhaltung? Ja, bei Gott, das geben
Sie mir reichlich. Morgens zwölfmal nur
Nüchtern zwanzig Brockhausbände heben – – –
Hei! das gibt den Muskeln die Latur.

Text … Betätige nun die linke Mousetaste. Der Text wird dunkler markiert und es öffnet sich rechts am Seitenrand ein Bedienfeld. Dort kannst du die Funktion „Bearbeiten“ anwählen und es öffnet sich eine Bearbeitungsbox.
  poem Bearbeiten

Ob ich Biblio- was bin?
phile? „Freund von Büchern“ meinen Sie?
Na, und ob ich das bin!
Ha! und wie!
[…]
Unterhaltung? Ja, bei Gott, das geben
Sie mir reichlich. Morgens zwölfmal nur
Nüchtern zwanzig Brockhausbände heben – – –
Hei! das gibt den Muskeln die Latur.

Text … Innerhalb dieser Box kannst du nun den Text verändern. Durch einen Klick auf „Fertig“ wird deine Änderung in den Text der Seite übernommen. Durch einen Klick auf „Abbrechen“ wird der Vorgang abgebrochen. In beiden Fällen wird die Box wieder geschlossen. Hast du eine Änderung vorgenommen kannst du sie anschließend speichern. Ein Klick auf einen Bereich der Seite außerhalb des blauen Feldes hebt die Markierung wieder auf.
Abbrechen
poem
Fertig

Ob ich Biblio- was bin?
phile? „Freund von Büchern“ meinen Sie?
Na, und ob ich das bin!
Ha! und wie!
[…]
Unterhaltung? Ja, bei Gott, das geben
Sie mir reichlich. Morgens zwölfmal nur
Nüchtern zwanzig Brockhausbände heben – – –
Hei! das gibt den Muskeln die Latur.

Ob ich Biblio- was bin?
phile? „Freund von Büchern“ meinen Sie?
Na, und ob ich das bin!
Ha! und wie!
[…]
Unterhaltung? Ja, bei Gott, das geben
Sie mir reichlich. Morgens zwölfmal nur
Nüchtern zwanzig Brockhausbände heben – – –
Hei! das gibt den Muskeln die Latur.

Text …